Allgemein

Two papers accepted at top-tier conference OOPSLA

Sound and Reusable Components for Abstract Interpretation
Sven Keidel and Sebastian Erdweg. In Proceedings of the ACM on Programming Languages (OOPSLA). ACM, 2019. [ Details ]

Language-Integrated Privacy-Aware Distributed Queries
Guido Salvaneschi, Mirko Köhler, Daniel Sokolowski, Philipp Haller, Sebastian Erdweg, and Mira Mezini. In Proceedings of the ACM on Programming Languages (OOPSLA). ACM, 2019. [ Details ]

Posted on | Posted in Allgemein

Talk: Prof. Dr. Friedrich Steimann from FernUni Hagen on July 9

Prof. Dr. Friedrich Steimann from the Fern-Universität Hagen is visiting us July 9, 2019. He will give a guest lecture (in German) in our program analysis course (2:15pm in 05-426). Please find his title and abstract below.

Titel: Programmierwerkzeuge als Bedingungserfüllungsprobleme

Zusammenfassung:

Ein Bedingungserfüllungsproblem (engl. constraint satisfaction problem, CSP) besteht aus einer Menge von Variablen, jede mit einer Domäne von möglichen Werten, und einer Menge von Bedingungen (Constraints), die die Variablenbelegungen erfüllen müssen. Ein Bedingungserfüllungsproblem wird im Wesentlichen dadurch gelöst, dass für alle Variablen Werte gesucht werden, deren Zuweisung an die Variablen gleichzeitig alle Bedingungen erfüllen. Entsprechende Lösungsverfahren, Constraint Solver genannt, sind mittlerweile etabliert und gut verfügbar.

In dieser Vorlesung wird gezeigt, wie sich der Kern von Programmierwerkzeugen wie automatische Vervollständigung und Korrektur oder automatischen Refaktorisierungen auf Bedingungserfüllungsprobleme reduzieren lässt. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Gewinnung der Bedingungserfüllungsprobleme aus einer existierenden Spezifikation der statischen Semantik einer Programmiersprache und ihrer Anwendung auf ein Programm.

PL group moves to JGU Mainz

Sebastian Erdweg and his team move from TU Delft to JGU Mainz to start a new research group on programming languages.

Posted on | Posted in Allgemein